Kinder von Atibie e.V. – Global Goal Spendenmarathon geht in die zweite Runde!

Global Goal ist ein Verein, der 2014 von jungen Menschen mit dem Ziel gegründet wurde, Menschen verschiedener Kulturen durch den Sport zusammen zu bringen und dabei Spendengelder zu erlösen, um damit wiederum benachteiligte Kinder in ihrer sportlichen und schulischen Bildung zu unterstützen. Da viele Vereinsmitglieder Lufthanseaten sind, entstand schnell die Verbindung zur help alliance und seit vergangenem Jahr fördert nun Global Goal das Projekt Kinder von Atibie in Ghana. So konnte aus dem Erlös des Madrid-Marathons ein Kleinbus gekauft und verschiedene Verbesserungsmaßnahmen durchgeführt werden.

Das Projekt sorgt für einen guten Start in der frühen Kindheit auch bei weniger privilegierten Kindern, deren Eltern es sich sonst nicht leisten könnten, ihr Kind in einen Kindergarten zu schicken. Die Bauaktivitäten für den Kindergarten begannen im Januar 2010.

Global Goal Kinder von Atibie
Global Goal Kinder von Atibie

Schritt für Schritt wurde das Gebäude vervollständigt und die Kinder begannen mit dem Einzug. Jedoch bleibt noch einiges zu tun, um die Sanitäreinrichtungen und Elektrik sowie den Spielplatz zu vollenden.

In wenigen Wochen steigt dann das nächste Event: der Vienna City Marathon. Wieder werden viele sportbegeisterte Kolleginnen und Kollegen am Lauf teilnehmen und Spenden sammeln. Dazu bitten wir um Ihrer aller Unterstützung. Die Teilnehmer stemmen die Kosten für Teilnahme, Anreise und Unterkunft in ganzer Höhe selbst, so dass Ihre Spenden zu 100 Prozent an die Kinder in Atibie weitergegeben werden können. Nach Abschluss der Aktion werden die gesammelten Spenden der help alliance für das Projekt übergeben.

Bei Interesse zu einem Sponsoring (z.B. ein Firmenlogo auf den Laufshirts) und weiteren Anregungen oder Fragen können Sie jederzeit gerne Christopher Bingel (christopher.bingel@lsgskychefs.com) und Tim Brauer (tim.brauer@dlh.de) von Global Goal kontaktieren!

Weitere Informationen und das Spendenkonto finden Sie hier