Jeder ist eingeladen

In München, Frankfurt und Hamburg finden in den kommenden Wochen wieder die so genannten Friends-of-help-alliance-Meetings statt. Hier treffen sich Unterstützer und solche, die es werden wollen. Eingeladen sind aber auch Mitarbeiter, die sich über die help alliance informieren möchten.

Mitarbeiter der Geschäftsleitung und des Büroteams informieren über aktuelle Entwicklungen wie zum Beispiel Payroll Giving, die geplante Volunterring Platform und die Arbeit in den Projekten. Beim Termin in München wird help alliance-Projektleiter und Lufthansa-Pilot Dominik Kopp sein Projekt in Vietnam vorstellen. Darüber hinaus spricht der Leiter der help alliance-Partnerorganisation EcoHimal über die Nothilfemaßnahmen der help alliance in Nepal.

Beim Termin in Hamburg berichtet unter anderem Projektpartner Basis&Woge über das Mentorenprogramm und die Erfahrungen der Lufthansa-Kollegen.

Wenn Sie teilnehmen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an help alliance@dlh.de

Die Termine

München: 10. Oktober um 14:30 Uhr , Terminal 2, Raum Chiemsee

Frankfurt: 7. November um 17.00 Uhr, LAC, Raum Amsterdam

Hamburg: 8. November um 17:00 Uhr, Geb. 221, Raum 517

/