Lars läuft für Idrisu

Idrisu träumt davon Tankwart zu werden und eine Tankstelle zwischen Chereponi und Nansoni, einem Dorf im Chereponi Distrikt zu eröffnen. Doch eine Tankstelle im Chereponi Distrikt Ghana sieht anders aus als bei uns. Dort ist das Motorrad das wichtigste Fortbewegungsmittel. Das Benzin wird in der umliegenden Gegend bei niedrigen Preisen gekauft und dann Flaschenweise an den Tankstellen mit Trichter in den Tank gefüllt. Bisher gibt es diese Tankstellen jedoch nur in Chereponi auf den Strecken zwischen den Dörfern und in den Dörfern sind bisher noch keine zu finden.
Um seinen Traum zu erfüllen und sich ein eigenes Unternehmen in der Heimat aufzubauen braucht Idrisu 1.000 € Startkapital.

Lars möchte ihm und 16 anderen helfen und läuft deshalb am 14.+15.08 den ‪Mauerweglauf in Berlin mit dem Ziel 20.000 € für ein Mikrokreditprojekt zu sammeln.

Mehr zu Lars läuft…

Unterstützen Sie Lars und die ghanaischen Jungunternehmer!

Jetzt auf Ammado Spenden

Unterstützen Sie dieses Projekt oder erfahren Sie hier mehr zu unserem Spendenpartner ammado und weiteren Möglichkeiten uns zu unterstützen.