Lars läuft für Ibrahim

Ibrahim wünscht sich Import-Exporthändler zu werden.

Ibrahim ist im Chereponi Distrikt aufgewachsen und er hat einen großen Traum: er möchte unabhängig werden und auf eigenen Beinen stehen. Dafür möchte er sein eigenes Unternehmen gründen! Viele der Waren, die in Chereponi produziert und verkauft werden erreichen auf togolesischen Märkten einen viel höheren Ertrag. Gleiches gilt für andere Waren aus Togo, die in Ghana gewinnbringend verkauft werden können. Genau dies will sich Ibrahim zu nutzen machen und seinen eigenen Import-Export Handel eröffnen.

Allerdings kann er dies alleine nicht bewältigen, da ihm die finanziellen Mittel fehlen um sich ein Transportmittel zu beschaffen und die ersten Waren zu kaufen.

Dabei möchte Lars ihm helfen und läuft deshalb den Mauerweglauf. Alle Spenden werden dazu verwendet einen revolvierenden Darlehensfond aufzubauen.

Mehr zu Lars läuft…

Unterstützen Sie Lars und die ghanaischen Jungunternehmer!

Jetzt auf Ammado Spenden

Unterstützen Sie dieses Projekt oder erfahren Sie hier mehr zu unserem Spendenpartner ammado und weiteren Möglichkeiten uns zu unterstützen.