iThemba: Studenten entwickeln preisgekröntes Business-Development Konzept

Im Rahmen ihrer Masterthesis des Studiengangs Entrepreneurship & Buisness Development“ entwarfen Raoul Kammann und Lorrain de Silva, Absolventen der Frankfurt University of Applied Science, für unsere iThemba School in Kapstadt, Südafrika ein neues Geschäftsmodell, dass die Erweiterung der Vorschule um eine Grundschule und ein Community College ermöglichen soll. Die Schulform des Community Colleges wurde hierbei von den beiden Absolventen für die Schule komplett neu konzipiert. Im Vordergrund steht dort die Erwachsenenbildung nach dem TVET-Prinzip (Technical Vocational Education and Training), dem Erwerb von Kenntnissen und Fähigkeiten speziell für die Arbeitswelt.

Raoul Kammann und Lorrain de Silva wurden für ihre Masterthesis und ihr soziales Engagement mit dem Absolventenpreis vom Förderverein der Frankfurt University of Applied Science ausgezeichnet.

Absolventenpreis_de Silva und Kammann