Edelweiss Mitarbeiter geben Vorschule in Sri Lanka letzten Schliff

16 Mitarbeiter der Edelweiss Air schließen Renovierung der Vorschule des help alliance Projektes in Tangalle ab

Die Renovierungsarbeiten des Frangipani Preschool Center, welches seit 2019 Teil der help alliance ist, konnten durch die Hilfe von den Freiwilligen erfolgreich abgeschlossen werden. In der Vorschule, die bereits nach dem Tsunami im Jahr 2004 aufgebaut wurde, werden insgesamt 170 Kinder in zwei Altersgruppen durch zehn Lehrpersonen betreut. Die Bildungseinrichtung im Süden des Landes wurde mit dem Ziel gegründet, Kindern eine frühkindliche Bildung ermöglichen zu können. Insbesondere in den ländlichen Gebieten Sri Lankas ist dies häufig nicht der Fall, da nur wenige Kinder Zugang zu einer Vorschule haben. 

Um auch in Zukunft einen sicheren Betrieb der Vorschule gewährleisten zu können, wurden im Sommer 2019 Renovierungsarbeiten am Dach, an Türen, Wänden sowie den sanitären Anlagen notwendig. Erste Umbauarbeiten wurden durch lokale Handwerker vorgenommen, Den letzten Schliff dieser Arbeiten gaben Piloten, Cabin Crew Member sowie Bodenmitarbeiter der Schweizer Airline Edelweiss Air. Unterstützt durch einen lokalen Künstler bemalten sie gemeinsam die Wände des Kindergartens, mit dem Ziel den Kindern spielerisch Tiere, Zahlen, Buchstaben und Verkehrsmittel beizubringen. 

 

/