Ein sonniger Ort für Slumkinder

Sunshine Project, Neu Delhi, Indien

Das Sunshine Project besteht seit 2002 und ist seit 2009 Teil der help alliance.

Das Schneiderehepaar Kuku und Priti Arora reagierte mit der Gründung des Hortes auf das Elend der Kinder im Slum von Saidulajab von Delhi. Am Anfang wurden 17 Kinder im Projekt versorgt, 2005 waren es schon 99 Kinder und inzwischen sind es 160 Kinder.

Wir brauchen Ihre Spende unter anderem für die Schulgebühren, Ernährung  und medizinische Versorgung der Kinder.

Unterstützen Sie uns.

Sunshine Project, Indien

Jetzt auf Ammado Spenden

Unterstützen Sie dieses Projekt oder erfahren Sie hier mehr zu unserem Spendenpartner ammado und weiteren Möglichkeiten uns zu unterstützen.

Jetzt auf Betterplace Spenden

Projektleitung

Sunshine Project, Indien

Julia Hillebrecht, Deutschland

Julia Profilbild

Details & Erfolge

Sunshine Projekt, Neu Delhi, Indien

Unser Ziel ist es, den bedürftigen Kindern eine würdevolle und glückliche Kindheit zu schenken und ihnen durch Bildung eine echte Chance zu bieten, um aus diesem Armutskreislauf heraus zu kommen. Das Projekt wird in Saidulajab betrieben, da die meisten Kinder, die zu uns kommen, in der Nähe „wohnen“.

Das Projekt kann sich nur durch Patenschaften finanziell tragen. Unsere Paten unterstützen mit 15€/Monat ein Kind und geben ihm dadurch eine Chance auf ein erfüllendes, selbstbestimmtes Leben. Einmal jährlich erhalten die Paten einen ausführlichen Bericht über die Fortschritte ihres Patenkindes und des Sunshine Projekts. Bei Interesse schreiben Sie bitte an juliahillebrecht@yahoo.de

In den letzten Jahren konnten, finanziert durch Spenden, die baulichen Gegebenheiten vergangenen Jahren erheblich verbessert werden.

Inzwischen verlassen die ersten Kinder mit guten Abiturnoten das Projekt.

Details & Erfolge

Sunshine Project, Neu Delhi, Indien

Ein Junge hat gerade erfolgreich sein Deutschstudium am Goethe Institut in Neu Delhi absolviert und hat nun als Erster in der Geschichte seiner Familie einen eigenen Arbeitsplatz in einem Büro.

Die „jungen Erwachsenen“, die nun das Projekt mit Abitur und Arbeitsstelle oder einem Studienplatz verlassen, kommen alle mehrmals im Monat im Hort vorbei, um nun ihren Teil zurückzugeben, indem sie mit den Jüngeren lernen oder bei der Essensausgabe oder ähnlichem helfen.

Durch die Aufnahme vieler Mädchen und ihrer Erfolge an der Schule, hat das Ansehen der Frauen in diesem Viertel sehr zugenommen.

Zahlen & Fakten

Sunshine Project, Indien

Projektleitung

Sunshine Project, Indien

Kuku Arora, Indien

Kuku Arora, Sunshine Project

Projektort

Neu Delhi, Indien

ha_landkarten_140415_jb_neu_delhi

Video

Sunshine Project, Indien

/