Hoffnung für Straßenkinder

Street Smart, Dehradun, Indien

Das Projekt besteht seit 2009 und ist seit 2015 Teil der help alliance.

Die Teams des Street Smart Projekts sind in den Slums vor Ort und sprechen dort Straßenkinder aktiv an und machen sie auf die Angebote der Ausbildungsstätte aufmerksam.

In der Ausbildungsstätte wird den Kindern Bildung, Ernährung und medizinische Hilfe geboten.
Ziel ist es immer die Kinder auf den Eintritt in eine Regelschule vorzubereiten. Nachmittags erhalten die Kinder Lernunterstützung und Nachhilfeangebote in den Lernzentren.
Jugendliche, die schon zu alt sind um noch in einer Regelschule eingeschult zu werden, werden in das Open basic education-Programm aufgenommen und im Zentrum unterrichtet.

Um diese Zentren zu finanzieren und um die Kinder mit Schulmaterialien auszustatten brauchen wir Ihre Unterstützung.

Unterstützen Sie uns.

Street Smart, Indien

Frankfurter Sparkasse 1822
IBAN: DE89 5005 0201 0200 0292 23
BIC: HELADEF1822

Projektleitung

Street Smart, Indien

Sangeeta Sharma, Indien

sangeeta sharma

Details & Erfolge

Street Smart, Indien

Das Projekt Street Smart hat sich als Ziel gesetzt Straßenkindern eine Lebensperspektive zu verschaffen. Die Outreach-Teams gehen dafür direkt in den Slums auf die Kinder zu und bringen sie in die Bildungseinrichtungen. So werden über 2.000 Kinder und Jugendliche erreicht. Ansatz unseres Projektpartner ist es, dass es kein Kind gibt, dass man nicht erreichen oder nicht unterrichten kann – man muss nur den richtigen Zugang finden.

Die Kinder, die an dem Projekt teilnehmen sind die ersten in ihrer Familie, die Schulbildung erhalten. Zuhause finden sie nur selten eine Umgebung, die das Lernen fördert. Im besten Fall teilen sie sich zusammen mit ihrer restlichen Familie ein dunkles, feuchtes Zimmer. Häufig gibt es dort kein elektrisches Licht oder einen Schreibtisch an dem sie lernen könnten. Deshalb wurde das Wings of Doon Programm ins Leben gerufen.

In 10 Lernzentren erhalten die Kinder Nachhilfe, Lernunterstützung und Beratung.

Eins dieser Lernzentren ist das von help alliance finanzierte Unnayan Shiksha Kendra Zentrum. Dieses Zentrum wird von 190 Kindern der Jahrgangsstufen 1-8 genutzt. Sie erhalten in dem Zentrum Nachhilfe in Englisch, Hindi, Mathe, Wissenschaft, Sozialkunde und Informatik. Dieses zusätzliche Bildungsangebot hilft den Kindern besser in der Schule und mit ihren Mitschülern mitzuhalten.

Das Projekt arbeitet mit Computer Aided Learning Programmen, da die Erfahrung gemacht wurde, dass die Kombination aus Audio und visuellen und interaktiven Komponenten erheblich dabei hilft die Aufmerksamkeit der Kinder zu halten.

Zusätzlich werden die Kinder auch mit medizinisch versorgt und erhalten Nahrung und Kleidung.

Zahlen & Fakten

Indien

Projektleitung

Street Smart, Indien

Sheila Brijnath und Neelu Khanna, Indien

Shaila Brijnath & Neelu Khanna

Projektort

Dehradun, Indien

ha_landkarten_140415_jb_neu_delhi
/