Haiti Entrepreneurship Camp

Ziel des Entrepreneurship Camps ist es, durch Workshops das Unternehmertum in wirtschaftlich weniger stabilen Regionen auf der Welt zu fördern und somit einen Beitrag zur nachhaltigen wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung zu leisten.
Nach dem ersten Camp 2014 beendete im August 2015 bereits die zweite Generation von haitianischen Unternehmern erfolgreich die Workshop-Reihe in Port-au-Prince. Die help alliance ist der wichtigste finanzielle Partner der Projekts und übernahm zusätzlich zu den Kosten für die Durchführung des Camps 2015, an welchem die Teilnehmer umsonst teilnehmen können, auch die Kosten für den Dokumentarfilm. Das Projekt wird weltweit tatkräftig von freiwilligen Helfern und Partnern unterstützt. Freiwillige engagieren sich in der Planung und durch Workshop-Beiträge.
Weitere Sponsoren und Partner, darunter Lufthansa und Rotary Club of Wall Street New York, ermöglichen durch Ihren Support die konkrete Planung, das Fundraising und die Durchführung der Entrepreneurship Camps.

Video

Haiti Entrepreneurship Camp

Projektleitung

Haiti Entrepreneurship Camp

Jude V.P. Tranquille, Haiti

Jude

Details & Erfolge

Haiti Entrepreneurship Camp

2015 ging das Entrepreneurship Camp mit einem optimierten Konzept an den Start. Die Workshop-Module fanden mehrtägig im Abstand von einigen Wochen in Haiti statt, um den Teilnehmern, die teils bereits Unternehmen gegründet hatten, die Möglichkeit zu geben, zwischen den Workshop-Phasen ihrer Arbeit nachzugehen und das neu erlernte Wissen anzuwenden und zu reflektieren. Vom Motivations-Seminar über die Erstellung eines Business Plans bis zu Personalmanagement können sich die Entrepreneurs die Grundbausteine aneignen, um erfolgreich ein Start-up zu gründen oder ihr bestehendes Unternehmen weiter zu bringen. Neben normalem Unterricht, interaktiven Workshops und einem Networking Event werden die Teilnehmer auch nach dem Camp in einem Mentorenprogramm betreut, um die Teilnehmer nachhaltig und längerfristig zu unterstützen. Neben dem Erweitern des Wissens und der Führungsqualitäten der Entrepreneurs ist es ein zentrales Anliegen, sie zu inspirieren und in ihren Zielen zu bestärken, frei nach dem gesetzten Ziel: „Exchange knowledge and build relationships with entrepreneurs to empower them to develop prosperous independent communities and to turn-around struggling economies”.

Projektleitung

Haiti Entrepreneurship Camp

Jan Holz

jan_holz

Projektort

Port-au-Prince, Haiti

ha_landkarten_140528_hl_Haiti

Projektleitung

Haiti Entrepreneurship Camp

Susanne Gellert, Rotary Club of Wall Street New York

Susanne Gellert

Projektleitung

Haiti Entrepreneurship Camp

Alexandra Heinrich, Deutschland

Alexandra Heinrich
/