Potentiale entdecken in Lernferien

Mainz, Deutschland

Laut einer Sozialraumanalyse, die 2012 veröffentlicht wurde, zeigt der Lebenslagenindex, dass sich die Schere zwischen den sozialen Schichten in Mainz immer weiter öffnet. Der Bericht hat gezeigt, dass sich die Lebensumstände in guten Stadtteilen bessern und in schwachen verschlechtert. 
 
Dieses Projekt begeistert mit einem deutschlandweit einzigartigem Bildungsprogramm Kinder und Erwachsene fürs Lernen, um sie für ihren weiteren Lebensweg zu stärken.
 

Unterstützen Sie uns.

Mainz, Deutschland

Frankfurter Sparkasse 1822
IBAN: DE89 5005 0201 0200 0292 23
BIC: HELADEF1822

Projektleitung

Deutschland

Christine Klemmer

Bild8

Details & Erfolge

Mainz, Deutschland

Ziel des Projektes ist es durch das Bildungsprogramm Grundschulkindern Zukunftskompetenzen, wie Selbstbewusstsein, Durchhaltevermögen, Rücksicht, Teamfähigkeit, Planungs- sowie Umsetzungskompetenz zu vermitteln. In schulischen Lernzeiten und Projekten entdecken die Kinder (und Erwachsenen) ihre Stärken, lernen mit- und voneinander, bei Ausflügen entdecken sie neue Orte und Situationen.

Vor allem aber vermitteln ihnen die verantwortlichen Lehrerinnen und -Lehrer: Du bist stark und kannst dein Leben selbst gestalten. Das macht die Kinder selbstbewusst und widerstandsfähig, weit über die Lernferien hinaus. So sagte ein Kind nach den Erfahrungen bei climb lernferien: „Erst hatte ich 10 Freunde, nun habe ich 30“. Sie wissen, was in ihnen steckt und wagen sich an neue Herausforderungen. 

Zahlen & Fakten

Projektort

Mainz, Deutschland

Unbenannt
/