Kämpfen gegen Perspektivlosigkeit

Sao Laurenco, Brasilien

Das Projekt ist seit 2018 Teil der help alliance.

Rund 16.000 Kinder und Jugendliche leben in Sao Laurenco. Für viele von ihnen ist Langweile, Tristes und Kriminalität Alltag. Ihre Nachmittage verbringen sie auf der Straße. Mit einem Jugendzentrum mit Sport-, insbesondere Boxen, Musik- und Bildungsangeboten in Sao Laurenco soll zukünftig rund 400 Kindern und Jugendlichen zukünftig eine Alternative geboten werden.

Um dieses Jugendzentrum aufzubauen benötigen wir Ihre Spende.

Unterstützen Sie uns.

Sao Laurenco, Brasilien

Frankfurter Sparkasse 1822
IBAN: DE89 5005 0201 0200 0292 23
BIC: HELADEF1822

Projektleitung

 

Raiko Morales, Deutschland

Raiko Morales

Details & Erfolge

Sao Laurenco, Brasilien

Die Philosophie des Jugendzentrums ist es, dass Bildung, Musik und Sport die Schlüssel für ein erfolgreiches Leben sind. Deshalb soll das Jugendzentrum zukünftig alles vereinen. Neben Sportangeboten, insbesondere Boxen – bei welchem die Kinder Respekt untereinander und Disziplin erlernen, soll Englischunterricht angeboten werden und die Möglichkeit für Kinder und Jugendliche ein Instrument zu erlernen. Grundvoraussetzung, dass die Kinder an den Angeboten teilnehmen ist aber, dass sie zur Schule gehen. Die Hausaufgaben werden gemeinsam vor dem Training gemacht.

Die Lehrer für die Sport- und Bildungsangebote sollen im Zentrum ausgebildet werden.

Ziel ist es bis Ende 2020 das Jugendzentrum so aufzubauen, dass es sich ab 2021 selbst, unabhängig von ausländischen Spenden tragen kann. Hierzu ist ein Dreijahresplan vorgesehen:

Erstes Jahr: Aufbau von Strukturen
Notwendige Reparaturen sollen an dem bestehenden Gebäude vorgenommen werden. Die Ausbildung der Trainer für Sport und die Ausbildung der Englischlehrer beginnt. Zeitgleich wird das Zentrum mit dem benötigten Sport Equipment ausgestattet.

Zweites Jahr: Ausbau des Netzwerk
Ziel des zweiten Jahres ist es den Bekanntheitsgrad des Zentrums zu steigern um mehr Menschen zu erreichen.

Drittes Jahr: Stärkung der Selbstverwaltung
Im dritten Jahr beginnt die Übergabephase in der Maßnahmen getroffen werden um die zukünftige Selbstverwaltung zu ermöglichen und zusätzliche Einkommensströme, wie z.B. den Verkauf von Artikeln, zu eröffnen.

Zahlen & Fakten

Brasilien

Projektort

Sao Laurenco, Brasilien

karte_ausbildungFavelakinder3
/