Lars läuft…

…für Perspektiven junger Menschen im Nordosten Ghanas!

Bereits im November 2013 lief Lufthansa-Co-Pilot Lars Heurich den Ultraman auf Hawaii zugunsten des help alliance-Projekts Sabab Lou in Gambia. Mehr als 40.000 Euro kamen für die dringend benötigte solare Bewässerungsanlage zusammen. Ein riesiger Erfolg! Nun tritt Lars erneut an, diesmal um jungen Menschen in Ghana eine Perspektive zu ermöglichen. Dazu möchte er 100 Meilen am Stück entlang des historischen Mauerverlaufs laufen. Mit seiner Teilnahme am Mauerweglauf am 14. + 15. August haben Sie wieder die Möglichkeit, etwas Gutes zu tun! Ihre Spende hilft jungen Menschen mittels eines Kleinkredits eine Chance auf Arbeit, Einkommen und Eigenständigkeit zu erhalten.

Damit sie eine Perspektive in ihren Heimatländern erhalten, und nicht mehr fliehen müssen.

Mehr Informationen zu dem Projekt und den Jungunternehmern finden Sie hier.